NT und INFINIDENT Solutions geben Partnerschaft bekannt

«News

Die nt-trading DIM-Analog® für 3D gedruckte Modelle und das nt-trading Modell sind jetzt bei INFINIDENT Solutions erhältlich.

Bereits seit 2007 bietet INFINIDENT erfolgreich als einer der Pioniere im SLA/DLP-Verfahren hergestellte Dentalmodelle an. Jetzt hat INFINIDENT das bestehende Modellportfolio nochmals erweitert und bietet dem Dentallabor ab sofort auch Implantatmodelle mit DIM-Analog® sowie den Bezug des nt-trading DIM-Analog® über den Webshop an.
Darmstadt, 31. März 2021. INFINIDENT Solutions, der zentrale industrie- und laborunabhängige CAD/CAM-Dienstleistungspartner für Praxis- und Dentallabore in Europa, und nt-trading, ein global agierendes Unternehmen im Bereich der Implantat-Technologie, geben eine umfassende Vertriebspartnerschaft bekannt.

INFINIDENT Solutions arbeitet zukünftig gemeinsam mit nt-trading daran, Dental- und Praxislaboren in Europa das DIM*-Analog® (*Digital Implant Model Analog) für gedruckte Modelle schnell und unkompliziert zur Verfügung zu stellen. Die Produkte sind ab sofort über den Webshop von INFINIDENT Solutions erhältlich.

 

Oliver Klein, Chief Sales Officer bei nt-trading, sagt: „Wir freuen uns mit INFINIDENT Solutions einen weiteren starken Partner bei nt-trading begrüßen zu können. INFINIDENT ist bekannt für seine Erfahrung mit der Dentsply Sirona-Software und hilft uns, nt-trading DIM-Analoge für weitere Anwendergruppen zugänglich zu machen. Das Angebot von DIM-Analog® und dem nt-trading DIM® Implantatmodell ist nur der erste Schritt und wir freuen uns, in naher Zukunft weitere Lösungen gemeinsam mit INFINIDENT anzubieten.“

 

Für Kunden von INFINIDENT Solutions eröffnet die Partnerschaft mit nt-trading zukünftig die Möglichkeit, das das passende DIM-Analog® für den eigenen Modelldruck direkt im INFINIDENT-Webshop oder in Kombination mit den hochwertigen Modellen von INFINIDENT als nt-trading DIM® Model zu erwerben. Alle nt-trading DIM® Modelle bestehen aus dem gedruckten Modell, dem DIM-Analog® und einer oder mehreren flexiblen Zahnfleischmasken.

 

„Die Partnerschaft mit nt-trading eröffnet unseren Kunden einen weiteren Weg für einen offenen digitalen Workflow vom digitalen Abdruck bis zum Endprodukt. nt-trading verfügt über ein umfassendes Portfolio an Lösungen für Dental- und Praxislabore und ist daher die perfekte Ergänzung zu unserem unabhängigen digitalen Technologiezentrum.“, erklärt Thomas Hack, Geschäftsführender Gesellschafter der INFINIDENT Solutions GmbH.

 

Die Bereitstellung der Modelldaten erfolgt als STL-Datei aus der Modellsoftware von z.B. exocad, 3Shape, inLab oder Dental Wings. Für exocad und 3Shape bietet nt-trading offene und kostenlose Bibliotheken für die Verwendung des DIM-Analog® für gedruckte Modelle zum Download an.

Weitere Informationen zur Partnerschaft und zu den Vorteilen der DIM-Analog®-Produkte erhalten Sie über den Zahntechnik-Support von INFINIDENT unter +49 (0) 6151 3961818 oder unter infinidentsolutions.com.

Top